Pflegen

Pflege und Betreuung

WOHNEN UND PFLEGE

Wir sind für Sie da, wenn Sie Ihren Alltag nicht mehr allein bewältigen können. Bei uns erhalten Sie die Pflege und Betreuung, die Sie benötigen. Unser Ziel ist es, Ihre Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern – zum Beispiel mit unserem Aktivierungsangebot.

Suchen Sie einen Pflegeplatz?

Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder für ein persönliches Gespräch. Oder füllen Sie dazu das Anmeldeformular aus und schicken Sie es uns. Die Taxordnung 2018 informiert Sie über die Preise für einen Aufenthalt im Pflegezentrum Sarganserland.

Kontaktperson

Bild von Angela Weber

Angela Weber

Leitung Pflege & Betreuung

081 720 26 02

Langzeitpflege

Individuell und rund um die Uhr

Wer schwer pflegebedürftig ist, kann sich bei uns auf eine umfassende Versorgung während 24 Stunden pro Tag verlassen. Sie werden fachlich kompetent gepflegt und betreut – abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Ein von Ihnen gewählter Arzt ist für die ärztliche Betreuung zuständig.

Dementenwohngruppe

Wohnen mit Demenz

Menschen mit Demenz leben in ihrer eigenen Welt voller Erinnerungen. Sie brauchen besonders intensive Pflege und Betreuung. Das Pflegezentrum Sarganserland verfügt über einen geschützten Wohnbereich für 14 Bewohner. Ein erfahrener Gerontopsychiater steht dem Pflegeteam und den Angehörigen beratend zur Seite.

Nach dem Umbau des Pflegezentrums wird ab Ende 2019 ein geschützter, grosszügig gestalteter Demenzgarten zur Verfügung stehen.

Tages- und Nachtstruktur

Tagesaufenthalt für Menschen mit Demenz

Die Tagesstätte „Falknis“ bietet von Montag bis Freitag Menschen mit Demenz die Möglichkeit für einen Aufenthalt in geeigneter Umgebung und den Angehörigen eine Entlastung.

Die Pflege und Betreuung während des Tagesaufenthaltes richtet sich nach den Bedürfnissen der einzelnen Bewohner und deren Angehörigen.
Durch gemeinsame Aktivitäten wird der Kontakt untereinander gefördert und es kann eine Vertrautheit im Wohnbereich entstehen. Ein Heimeintritt kann so hinausgeschoben werden.

Gerne suchen wir mit Ihnen zusammen nach einer geeigneten Lösung. Rufen Sie uns an und machen Sie erste Erfahrungen an einem „Schnuppertag“.

Ab 2020 wird die Tagesstruktur ausgebaut, eine 24 Stunden Entlastung von Angehörigen ist in Planung.

Kurzzeitaufenthalte

Ausprobieren, erholen, entlasten

Wir bieten auch längere oder kürzere Aufenthalte an, damit Sie sich nach einem Spitalaufenthalt erholen können. Bei Ferienabwesenheiten Ihrer Angehörigen oder wenn Sie aus anderen Gründen vorübergehend unsere Angebote beanspruchen möchten, sind wir gerne für Sie da.